· 

Die Geburt der "Tastenfluesterin"

-   Oder: Wenn Dich das Leben ruft!   -

 

Mit zittrigen Fingern schreibe ich diesen Artikel, denn in den letzten Tagen habe ich einen großen (unerwarteten) Schritt aus meiner Komfortzone getan.

 

„Die Tastenflüsterin“ wurde geboren!

 

Ich verstecke mich nicht mehr hinter Berufsbezeichnungen wie „Pianistin“, „Komponistin“ und „Klavierlehrerin für Erwachsene“, sondern stehe zu meiner BeRUFung, meiner LebensaufGABE und dem unüberhörbaren Ruf, den das Leben an mich schickt.

Das macht zittrig, denn ich kann nicht abschätzen, was dieser Schritt bedeutet!

 

Schon länger grübele ich darüber nach, was mich und mein Tun wirklich ausmacht.

Unterricht geben, Klavier spielen, mit Menschen singen … das alles ist das Handwerk. Aber was ist der wirkliche „Sinn“ dahinter – der Grund, weshalb ich vom Leben mit meinen musikalischen Gaben ausgestattet wurde?  

Was ist das, was in meinen Konzerten und täglichen Begegnungen mit meinen Schülern wirklich passiert?

Denn das ist wirklich magisch!

 

Mein Leben hat sich in den letzten Jahren von Grund auf gewandelt!

Von der festen Anstellung an einer Musikschule zur freiberuflichen Pianistin und Klavierlehrerin.

Von der frustrierten  Wald- und Wiesenklavierpädagogin zur begeisterten Spezialistin für Erwachsene, die Dir Deinen Traum vom Klavierspielen erfüllt.

Von der klassischen Pianistin, die ihrer „Karriere“ hinterher trauert, zur Komponistin von Piano Songs, die Dich verzaubern, verwandeln und tief berühren.

 

Und in all dem gibt es einen roten Faden:

Mit meinem „Tastenflüstern“ schaffe ich Räume, wo sich Herzen öffnen. Wo Du die Verbindung zu Dir selbst und Allem um Dich herum wieder spüren kannst.

Und das ist magisch!

 

Es gab einen Punkt in meinem Leben, da habe ich eine wichtige Entscheidung getroffen:

„Surrender“ – ich gebe den Widerstand auf!

Ich höre auf, gegen Windmühlen zu kämpfen. Gebe mich dem Leben hin und bitte darum, dass es mich trägt und führt.  

Und seitdem fügt sich mein Leben nach und nach zusammen und wird

zu einem farbenprächtigen Gemälde.

Wie magisch!

 

„Surrender“ – so heisst ein Lieblingssong aus meiner CD „A new Dawn“, die in dieser Zeit entstanden ist.

 

 

 

 

 

Und ich vertraue darauf, dass mein Weg als „Die Tastenflüsterin“ wundervoll und magisch wird!

 

 

Kennst Du Diese Momente, wo sich alles fügt und Du plötzlich weisst, wo es lang geht?

 

Dann schreibe mir gerne einen Kommentar!

 

 

Kommentare: 3
  • #3

    Katharina Pachta (Sonntag, 23 September 2018 21:17)

    Ach... liebe Hauke, wie fein du mich berührst! Ich möchte sooo gerne dich spielen hören, unter deinem Blick Klavier spielen lernen und meine Finger über die Tasten bewegen und mir wünschen, dass sie auch unter meinen Händen zu flüstern beginnen. Wunderbar. Ich wünschte, ich könnte schon genau dieselben Sätze sagen, die ich fühle in Bezug auf meine Arbeit. Noch stecken sie. Aber Du bist mir jetzt ein Vorbild. Merci von Herzen!

  • #2

    Kristina Mohr (Sonntag, 23 September 2018 11:52)

    Liebe Hauke. Vielen Dank für Deinen mutigen Schritt. Ich kann es so gut nachfühlen. Und es ist so schwer zu beschreiben. Ich kann nur sagen: Dein Lullaby hat mich letztens unglaublich schön zur Ruhe gebracht. Geflüstert. Sanft und voller Liebe. DANKE!!!

  • #1

    Super Sabine (Mittwoch, 05 September 2018 07:45)

    Wie schön, liebe Hauke, dass du dich hier als Tastenflüsterin zeigst! Schon lange bin ich ja virtuell dabei, wie sich dein Weg entwickelt und die Tastenflüsterin ist deshalb nur ... logisch ;-) Oder konsequent. Oder klar.

    Denn das bist du mit deinem Klavier, mit deinen Tönen: flüsternd-verzaubernd und magisch-schön.

    Danke, dass es dich in dieser Welt gibt und dass du hier leuchtest und strahlst. Jeden Tag mehr!

    Herzensgruß
    Super Sabine

    P.S. Und ja, ich kennen diesen Moment, wenn sich alles fügt und ich nicht mehr anders kann/konnte, als diesen Schritt zu gehen: Super Sabine zu "gründen" war so einer ;-) Und auch das Zittrige darin kenne ich seeeeehr gut. Es ist Teil der Veränderung - heiße es willkommen!