Mein musikalischer Lebensweg

 

 

 

 

Ich wurde 1964 in Bremen geboren und erhielt meinen ersten Klavierunterricht im Alter von 4 Jahren.

 

 

 

Von 1983-1992 habe ich an der Hochschule für Künste in Bremen bei Prof. Birgid von Rohden studiert und 1989 die Staatliche Prüfung für Privatmusiklehrer/innen in den Fächern Klavier und Blockflöte abgelegt.

 

Es folgte 1992 die Künstlerische Reifeprüfung.

 

In dieser Zeit begann eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland als Solistin sowie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen; zuletzt im „Trio Sonorita“.

 

Weitere Stationen:

 

  • Stipendien der Hermann-Haake-Stiftung und des Richard-Wagner-Verbandes
  • Wettbewerbe:

         - 1983: 1.Preis im Wettbewerb für Klavier zu vier Händen 

           der Stadt Syke

         - 1989: Anerkennungspreis „Förderpreis für junge Musiker“  

            in Bremen

         - 1991: „Perrone“-Preis für klassische Musik der Stadt Neapel

  • Meisterkurse bei Prof. Konrad Meister (Hannover), Prof. Paul Badura-Skoda (Wien) und Prof. Peter Feuchtwanger (London)
  • Rundfunkaufnahmen bei Radio Bremen

 

 

Schon früh (mit 16 Jahren) habe ich meine Leidenschaft fürs Unterrichten entdeckt und erste Erfahrungen gesammelt.

 

Von 1983-2003 war ich an der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz als Lehrkraft für Klavier und Blockflöte tätig.

 

Seit 2004 arbeite ich selbstständig als Pianistin und Klavierpädagogin in Syke. Ich habe grossen Spaß daran, meine Unterrichtskonzepte weiterzuentwickeln und neue Ideen für spezielle Zielgruppen (z. Bsp. ältere Erwachsene) zu finden. Wie lernt das menschliche Gehirn? Was löst Musik in uns aus (körperlich/emotional)? Wie kann Musik unsere persönliche Entwicklung unterstützen? Diese Fragen und neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Neurophysiologie faszinieren mich und fließen in meine Arbeit ein.

 

Zu den UNTERRICHTSANGEBOTEN ...

 

 

In meinen "Herzenslieder" - Mitsingkonzerten teile ich mitreissende und berührende Lieder und Tänze aus aller Welt. Dafür braucht es keine Notenkenntnisse oder großes Gesangstalent ... sondern einfach nur die Lust am gemeinsamen musikalischen Erlebnis.

 

MEHR dazu HIER ...

 

 

Neu sind meine eigenen Kompositionen - die "Piano Songs". Das sind musikalische Seelenreisen, die zum Entspannen und Träumen einladen.  

Im März 2017 ist meine CD "A new Dawn" erschienen. Mit diesem Soloprogramm bin ich ab jetzt für Konzerte zu buchen.

 

KONTAKT und BUCHUNG ...